Selbstherstellung
(nur für Ärzte/Heilpraktiker)

Als Arzt bzw. Heilpraktiker besteht für Sie die Möglichkeit, im Labor der Dr. Miller GmbH, Arzneimittel zur Injektion/Infusion selbst herzustellen. § 13 Absatz 2b Nr. 1 Arzneimittelgesetz erlaubt die Selbstherstellung durch Sie zum Zwecke der Anwendung an Ihren Patienten. Eine Abgabe an Dritte ist nicht erlaubt.

Für die Selbst-Herstellung haben wir spezielle Herstellungs-Termine in unserem Labor in Hamburg eingerichtet. Sie werden an diesen Terminen ausführlich eingewiesen und informiert über Rohstoffe, Gerätschaften, Herstellungsschritte, Analyse-Ergebnisse, etc., so dass eine ordnungsgemässe Selbst-Herstellung gewährleistet ist. Auf Wunsch können unsere Mitarbeiter - gemäss Ihrer Weisung - die Herstellung unterstützen.

Weitere Voraussetzungen, wie z.B. der Abschluss einer Herstellungsversicherung, Labor-Mitgliedsbeiträge bzw. Investitionsumlagen für das Labor, etc. bestehen nicht. Allerdings kann die Dr. Miller GmbH ihnen, sofern Sie dies wünschen, einen geeigneten Versicherer für die Herstellung und Anwendung der Arzneimittel empfehlen.

Hier eine Auswahl an Arzneimitteln, die Sie bei uns z. Z. herstellen können:

Arginin (i.v.):
2 g / 20 ml

Artesunat (i.v. oder oral):
150 mg / 15 ml oder Kapseln (200 mg / Kapsel)

DMSA Kapseln (oral):
200 mg / Kapsel


Glutathion (i.v.):
600 mg / 4 ml

L-Lysin HCl (i.v.):
2 g / 20 ml


Phosphatidylcholin (s.c. oder i.v.):
1.000 mg / 20 ml

Selen (i.v.):
3600 µg / 20 ml

Vitamin B Komplex (i.v.):
20 ml
Bestandteile: D-Panthenol 200 mg, Nicotinamid 200 mg, Thiamin-HCl 200 mg, Pyridoxin-HCl 200 mg, Riboflavin-5-phosphat-Natrium2-Hydrat 20 mg, Hydroxocobalaminacetat 2 mg, WFI.


Vitamin C (i.v.):
7,5 g / 50 ml, 15 g / 50 ml oder 25 g / 50 ml

Über dieses Angebot hinaus, sind wir stets bemüht Ihnen eine flexible Auftragsabwicklung, die sich nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen richtet, zu bieten. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit zu Ihren speziellen Fragestellungen.